Wachstum... !?

Webgames erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Und jetzt (2007 !) startet mit "Händler des Nordens" nun PATRIZIER -ONLINE- ein weiterer Stundenfresser im Internet.

Wachstum... !?

Beitragvon Aliedus » 18.03.2005, 11:03

huhu,

Ich habe grad einen kleinen Dialog mit einem spieler aus einem meiner kontore indem ich ihn bitte doch etwas mehr für das städtewachstum zu tun...

und dabei kamen wir auf ein interessantes problem:


Wann genau wachsen städte?


hier nun einige ansätze:
ich erinnere mich gelesen zu haben das man 5-6 waren schwarz halten muss.
er beharrt drauf das man möglichts alle waren nahe am schwarzen bereich halten soll. dazu kommt noch die summe der gesamten waren die die stadt hat.

die taktiken an sich sind ja nicht so unterschiedlich.

hab schon versucht im HDN forum was offizielles zu finden aber hab nix.

wie spielt ihr? wieviele waren landen bei euch auf dem markt?
3StädteEck Reg4 +Reg2 Enklave
Rostock: Lehm Honig
Rechts davon Ahrenshoop: Lehm Getreide Erz Seile Bier
Drüber Magleby: HOLZ Hanf Werkzeug
Westküste Dänemark: Ringkobing(im Aufbau)
ICQ: 196188911
Aliedus
Matrose
 
Beiträge: 50
Registriert: 05.02.2005, 16:32

Beitragvon Shahyr » 18.03.2005, 12:52

von offizieller seite, also von jo, wurde im offiziellen forum schonmal geschrieben, das es eine stadt ausreicht um zu wachsen, wenn die waren welche sie selber produziert im schwarzen bereich gehalten sind/werden.

aber eine stadt kann nur wachsen wenn ihr der entsprechende raum zur verfügung steht - sprich arbeitsplätze und unterkünfte für die bettler und dann kommen auch die erwünschten bürger noch dazu (wobei die sich meist etwas zeit lassen *g*)



mein persönliches ziel wäre es auch den ganzen markt möglichst schwarz zu halten, aber das ist in demsinne unmöglich da 1. waren verbraucht werden 2. genügens spieler da sind die waren abgreifen.

also schau nicht nur rein auf das (+) und was schwarz ist, sondern auf die tendenz und ob es "blüht und gedeiht" bzw eben im reichtum ist.
a furore normannorum, libera nos domine. Herr, befreie uns von der Raserei der Nordmannen; engl. Gebet 9. Jhd
Benutzeravatar
Shahyr
Bootsmann
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2005, 00:22

Beitragvon Oldtimer » 18.03.2005, 14:14

Shahyr hat geschrieben:und ob es "blüht und gedeiht" bzw eben im reichtum ist.

in dieser Phase ist die größte Chance des Wachstums, da dann unbegrenzt Bürger in die Stadt ziehen ...... vorausgesetzt wie Shahyr schon richtig sagte, Arbeitsplätze + Bürgerhäuser gebaut wurden.
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Re: Wachstum... !?

Beitragvon Oldtimer » 18.03.2005, 15:51

Aliedus hat geschrieben:wie spielt ihr? wieviele waren landen bei euch auf dem markt?

In allen 5 Städten werden alle Waren, die ich selbst herstelle bis kurz vor der Kippe, also wenn es gleich grün werden will, auf den Markt gestellt.
Die Zahl der Waren kann dann natürlich sehr unterschiedlich sein, was ganz von der Einwohnerzahl abhängig ist.
In Vaasa mit 8888 Einwohnern z.B.:geht :gerstensaft: mit 6250 Fass raus, für mich noch (47 Mark) <--> (52 Mark) für den Käufer.

:stein: mit 5500 Fass (47) <--> (52) und letztes Beispiel

:erz: mit 6000 Fass (59) <--> (65) für den Händler.

In Östhammar ist mein Zwischenlager für 100.000 Fass. Da geht dann ebenfalls soweit vorhanden wie oben beschrieben alles was von den anderen Städten ankommt, an die vorbeifahrenden Händler.

Aus diesem Großlager fahren auch noch 2 Konvois nach Swinemünde, das inzwischen über 8000 Einwohner hat und mit :hanf: :tuch: :biere: zurück, wobei ein 70-Koggen-Konvoi bei den größeren Städten noch einen Besuch einlegt und zeitweise Käse, Kupfer u. andere schnugliche grüne Ware einsammelt.

Mit dieser Vorgehensweise habe ich es auf derzeit 27.000.000 Mark Bares geschafft und befinde mich immer noch auf Rang 7.

Obwohl die von hinten kommenden es einem immer schwerer machen, diesen Platz zu halten. Wobei ich es nicht nachvollziehen kann, dass man da bei Schiffen schon einer (818) + Gebäuden (26600) aufrüstet, nur um Punkte zu machen.

Ach noch was. Bei dieser Aufzählung erwähne ich gerne, dass meine 5 Städte sich alle im Reichtum befinden, also überall blüht und gedeiht es.

In diesem Sinne.
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Re: Wachstum... !?

Beitragvon atrox » 20.03.2005, 00:33

Oldtimer hat geschrieben:...nach Swinemünde, das inzwischen über 8000 Einwohner hat...

also derzeit hat swinemünde noch 7850 einwohner und somit die 8000er-marke noch nicht ganz erreicht...oder gar darüber...


Oldtimer hat geschrieben:Wobei ich es nicht nachvollziehen kann, dass man da bei Schiffen schon einer (818) + Gebäuden (26600) aufrüstet, nur um Punkte zu machen.

ähm...bin ich der einzige der den satz nicht versteht??
sorry, was willst du damit sagen?
atrox
Leichtmatrose
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2005, 00:04

Re: Wachstum... !?

Beitragvon Oldtimer » 20.03.2005, 02:08

atrox hat geschrieben:
Oldtimer hat geschrieben:...nach Swinemünde, das inzwischen über 8000 Einwohner hat...

also derzeit hat swinemünde noch 7850 einwohner und somit die 8000er-marke noch nicht ganz erreicht...oder gar darüber...

wo ich das geschrieben hab war es so, aber ein Spieler hat über Nacht mit 334 Gebäuden die Zelte abgebrochen und damit ist die Einwohnerzahl zurückgegangen.

atrox hat geschrieben:
Oldtimer hat geschrieben:Wobei ich es nicht nachvollziehen kann, dass man da bei Schiffen schon einer (818) + Gebäuden (26600) aufrüstet, nur um Punkte zu machen.

ähm...bin ich der einzige der den satz nicht versteht??
sorry, was willst du damit sagen?

wahrscheinlich ja. Ist denn das so schwer zu versehen, atrox?
Warum muß ich denn 818 Schiffe bauen, wenn man für die Konvois nur 495 benutzen darf. Also da müßte vom Programm eine Sperre sein.

Das selbe bei den Gebäuden, nun hat er schon 27.390, das ist für mich unnormal.
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Beitragvon Vermeer II » 20.03.2005, 09:59

Hallöchen, :D

Na ist doch ganz einfach, wenn ich in einem konvoi max. 495 Schiffe habe, und diesen zur Reperatur in die Werft gebe, jedoch keinen "Ausfall"
dieses Konvois leisten kann, dann baue ich einen "Pseudo-Konvoi" der liegtt im Hafen und wird nur dann zum einsatz gebracht.

gruß
:schlau:

eine Sperre halte ich für nicht richtig... :-)
Alles wird Gut
Benutzeravatar
Vermeer II
Bootsmann
 
Beiträge: 108
Registriert: 05.01.2005, 23:50
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Oldtimer » 20.03.2005, 12:00

Du erzählst einen Scheiß. Wo gibt es den einen Konvoi von 495 Schiffen.

Bei einem Konvoi ist bei 99 Schiffen Schluß und 5 x 99 = 495 Schiffe.

Warum muß ich dann 323 Schiffe in Reserve haben?
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Re: Wachstum... !?

Beitragvon atrox » 20.03.2005, 12:29

Oldtimer hat geschrieben:wahrscheinlich ja. Ist denn das so schwer zu versehen, atrox?
Warum muß ich denn 818 Schiffe bauen, wenn man für die Konvois nur 495 benutzen darf. Also da müßte vom Programm eine Sperre sein.

Das selbe bei den Gebäuden, nun hat er schon 27.390, das ist für mich unnormal.


ich glaub kaum das jeder hier weiß das ein konvoi maximal 99 schiffe haben kann.
und was ist bitte daran unnormal wenn er 27400 gebäude hat??? is doch seine sache wenn er die möglichkeiten hat so viele gebäude zu bauen.

Oldtimer hat geschrieben:Du erzählst einen Scheiß. Wo gibt es den...

schön, wie du mit unserem oberhaupt redest...nen tollen sprachgebrauch hast du...das kann man auch anders ausdrücken!
atrox
Leichtmatrose
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2005, 00:04

Beitragvon Shahyr » 20.03.2005, 13:10

das mit den schiffen mach ich aber auch so,

schiffe soweit beschädigt dass sie ne Rep. brauchen, werden sie aus dem konvoi entfernt und vom hafen welche eingefügt. somit sind meine konvois immer irgendwo zwischen 90 und 50% - fahren aber durchgehend.

ist ne weit verbreitete taktik.

jetzt mit dem "zusammenfassen" dauert das ganze sogar nicht mehr 3h *g*


das mit den gebäuden - naja dieser spieler hat scheinbar auf die produktionsvariante gesetzt!
außerdem, vorsicht!! die lager werden da glaube ich mitgerechnet,
und zuviel lager kann man nicht haben!


@ oldi: was hier glaube ich erklärungsbedarf hat, ist was dich so dermaßen ärgert, und warum? die ausdrucksweise war tatsächlich etwas fehlgegriffen.

@atox: du klagst oldi an wegen seinem sprachgebrauch, hast aber selber provozierend angefangen; bzw so geschrieben dass man es so verstehen kann (deine nachfrage zu der aussage des satzes mit schiffen und gebäuden)
und das mit den einwohnern, da hast du sicher nur ein lächeln vergessen damit es wie eine foppende stichelei rüberkommt.

who cares about the f**ng "einwohnerzahl" ?!?!!!


hey, wir sind hier ne gemeinschaft und wollen einander helfen, das anscheißen bringt nicht wirklich was. passt euch was nicht, dann steht kurz auf, geht in die küche atmet 3x tief durch, setzt euch wieder von PC und schreibt sachlich auf was ihr meint - dann kann man das ganze auch aufklären und aus der welt schaffen, wenn nicht sieht man ja das es nur in einem sinnlosen gekeife endet !
a furore normannorum, libera nos domine. Herr, befreie uns von der Raserei der Nordmannen; engl. Gebet 9. Jhd
Benutzeravatar
Shahyr
Bootsmann
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.01.2005, 00:22

Beitragvon atrox » 20.03.2005, 13:24

@Shahyr:
ok, hast recht. :)
atrox
Leichtmatrose
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2005, 00:04

Beitragvon Vermeer II » 20.03.2005, 18:55

@ Shahyr.....

Ganz in meinem Sinne, obwohl ich es sicherlich nicht geschafft hätte genauso emotionslos und sachlich rüberzubringen :-)

Thx
Alles wird Gut
Benutzeravatar
Vermeer II
Bootsmann
 
Beiträge: 108
Registriert: 05.01.2005, 23:50
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Vermeer II » 20.03.2005, 19:00

@ oldtimer

2. Netiquette
Beleidigungen und Beschimpfungen jeglicher Art gegenüber Forenteilnehmern, sonstigen Personen oder Firmen sind verboten!

Ist ein Auszug aus DEINEN Forenregeln... würde mich freuen wenn auch du dich daran halten würdest !

Danke !
Der Boss
Alles wird Gut
Benutzeravatar
Vermeer II
Bootsmann
 
Beiträge: 108
Registriert: 05.01.2005, 23:50
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon striker » 23.03.2005, 13:40

Ich glaube, das Problem is in dem Moment entstanden, als es um das GEMEINSCHAFTSprojekt ging....

Im Prinzip ist es keins und daher wirds wohl oder übel immer mal wieder zu Meinungsverschiedenheiten kommen....was aber nich bedeutet, dass hier die Regeln vergessen werden sollen!

Aber wenn ich ehrlich bin, möchte ich auch nich immer hören, wie toll und gross und wie viel Geld...da leidet meine Spiellust drunter.
Reichts nich, wenn jeder sagt, wo er was produizert und wo er davon genügend für den Handel hat?

@Shahyr: ("who cares about the f**ng "einwohnerzahl" ?!?!!!") - also ich nich wirklich....^^
3 Kontore:

Ladoga (Reg.6) - Stein, Felle, Kupfer
Rakhja (Reg.6) - Holz, Erz, Gemüse, Geschirr
Herritslev (Reg.4) - Bier, Hanf, Gerstensaft
Benutzeravatar
striker
Leichtmatrose
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.01.2005, 16:33
Wohnort: Leipzig

Beitragvon derkristof » 23.03.2005, 15:07

Reichts nich, wenn jeder sagt, wo er was produizert und wo er davon genügend für den Handel hat?


Doch, ich fänd´s übrigens mal gut und sinnvoll, sowas sauber aufgelistet zu haben...

Aber bei der momentanen Motivation hier wahrscheinlich ein unmögliches Unterfangen... was meint Ihr?

gruß
derkristof
wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.
Benutzeravatar
derkristof
Leichtmatrose
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.02.2005, 08:36


Zurück zu PATRIZIER ONLINE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast