Warenkreisläufe

Webgames erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Und jetzt (2007 !) startet mit "Händler des Nordens" nun PATRIZIER -ONLINE- ein weiterer Stundenfresser im Internet.

Warenkreisläufe

Beitragvon atrox » 08.01.2005, 13:42

ich hätt mal eine frage:

wie genau laufen die produktionskreisläufe bei den fertigwaren ab?
nach der anleitung schließ ich das:

erz -> werkzeug
hanf -> seile
honig -> met
kupfer -> geschirr
salz -> schinken
wolle -> tuch

stimmt das so??
klingt ja auch fast logisch; das schinken mit salz konserviert wird seh ich ja noch ein - nur was hat porzelangeschirr mit kupfer zu tun?
atrox
Leichtmatrose
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2005, 00:04

Beitragvon Stephen Maturin » 08.01.2005, 16:01

habe keine ahnung tut mir leid.
Habe mich das selbe auch schon oft gefragt
Benutzeravatar
Stephen Maturin
Schiffsjunge
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2005, 13:33
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon husbert » 08.01.2005, 17:38

erz -> werkzeug
hanf -> seile
honig -> met
weiß ich nit-> geschirr
salz+fleisch -> schinken
wolle -> tuch
nix
husbert
Schiffsjunge
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2005, 18:35

Beitragvon Piratte » 08.01.2005, 22:14

wenn du mal nachschaust steht da geschirr. (nix Porzellan) und die menschen hatten früher halt geschir aus metall.(kann nix kaputtgehen)
Die Reichen haben aus einem silbernen becherchen gesoffen und die Armen aus einen Kupfernen.(auser hier im Westerwald da gab (gibt) es Keramik)
Auch August der Starke, König von Polen und Kurfürst von Sachsen, hat leidenschaftlich chinesisches Porzellan gesammelt. Im 17. Jahrhundert hat man am Hof August des Starken geschafft Porzellan herzustellen. Das war das erste europäische Porzellan. Kurz darauf wurde die berühmte Porzellanmanufaktur in Meißen gegründet. http://www.hpwt.de/China/Porzellan.htm
Andreas
Meine Mama sagt ich wäre ein braver Junge.
Meine Frau sagt ich wäre ein guter Ehemann.
Meine Kinder sagen ich wäre ein lieber Papa.
Meine Geliebte sagt ich wäre klasse.
UND ALLE HABEN RECHT.
Piratte
Bettler
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.01.2005, 11:46

Beitragvon atrox » 09.01.2005, 01:08

naja, das mit dem porzellan entnehm ich auch keinen geschichtlichen vorkenntnissen sondern schlicht aus den bildern im spiel. und das schaut nun doch sehr nach porzellan aus, oder nicht? :)
atrox
Leichtmatrose
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2005, 00:04

Beitragvon Vermeer II » 09.01.2005, 01:49

Hallo, nunja...
ich möchte eurer Sache nicht vorgreifen, vielleicht kann es auch nur sein, das die Vorlagen aus Kupfer bestanden, die dann mit flüssigen Porzellan
befüllt und dann gebrannt wurden..
Alles wird Gut
Benutzeravatar
Vermeer II
Bootsmann
 
Beiträge: 108
Registriert: 05.01.2005, 23:50
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon husbert » 09.01.2005, 02:01

Vermeer II hat geschrieben:Hallo, nunja...
ich möchte eurer Sache nicht vorgreifen, vielleicht kann es auch nur sein, das die Vorlagen aus Kupfer bestanden, die dann mit flüssigen Porzellan
befüllt und dann gebrannt wurden..

? :shocked: ;)
nix
husbert
Schiffsjunge
 
Beiträge: 10
Registriert: 07.01.2005, 18:35

Beitragvon atrox » 09.01.2005, 02:01

nun, die frage ist so gut wie geklärt, nur stimmt der kreislauf den ich beschrieben hab nun so? oder brauch ich wirklich salz+fleisch für schinken?

mir gings vor allem um die richtigkeit wies im spiel geregelt ist.
atrox
Leichtmatrose
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.01.2005, 00:04

Beitragvon Oldtimer » 09.01.2005, 12:15

atrox hat geschrieben:
oder brauch ich wirklich salz+fleisch für schinken?

Du brauchst bloß Salz.

Bei der Gelegenheit gleich ein bisschen Werbung. :nospam: Ich habe eine Schinkenproduktion in Vaasa und brauche dringend Salz für 20 Betriebe.
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Beitragvon Vermeer II » 09.01.2005, 13:26

Hallo Oldtimer,

Lade in Vaasa gerade 300 Werkzweug und 240 Salz ab....
Gruß
Alles wird Gut
Benutzeravatar
Vermeer II
Bootsmann
 
Beiträge: 108
Registriert: 05.01.2005, 23:50
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Oldtimer » 09.01.2005, 13:35

Danke, Danke, Danke. :grins:

Hast Du auch Ladung zurück bekommen :frage:

Ich war heute noch gar nicht in meinem Spiel, habe etwas die Flügel hängen lassen.

Habe soeben die Leitung wieder in die Hand genommen und mein Lager für die Händler geräumt.

Im SONDERANGEBOT:

1652 Fass Gerstensaft für 39 Mark

1506 Fass Lehmziegel für 39 Mark

1680 Fass Erz für 40 Mark

Billiger geht es nicht, sonst verdien ich ja gar nichts mehr.

Guten Einkauf. Hoffentlich trifft es die Richtigen.
Zuletzt geändert von Oldtimer am 09.01.2005, 13:59, insgesamt 1-mal geändert.
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Beitragvon Vermeer II » 09.01.2005, 13:41

nö... halb so wild, aber wäre fein wenn sich da eine oder andere Menge Erz mitnehmen lässt.. :D

gruß

Jeeep.. habe die ersten 400 Erz abgeholt.. Vielen Dank...
Wenn du genug Werkzeug und Salz hast, gibst du bescheid ?
Ich liefer immo was ich Produziere...
Zuletzt geändert von Vermeer II am 09.01.2005, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Alles wird Gut
Benutzeravatar
Vermeer II
Bootsmann
 
Beiträge: 108
Registriert: 05.01.2005, 23:50
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon Stephen Maturin » 09.01.2005, 15:23

Ich glaube ich komme mal vorbei, was brauchst du denn in deiner Stadt?
Benutzeravatar
Stephen Maturin
Schiffsjunge
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.01.2005, 13:33
Wohnort: Mittelfranken

Beitragvon Oldtimer » 09.01.2005, 16:05

In den Städten VAASA, TURKU, HÄRNÖSAND

Vor allem Salz - 70Mark in Vaasa, genau so wichtig Hanf und Werkzeug in Turku.

Interessiert an den Waren: Wein, Bier, Käse, Tuch und Kupfer.
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Beitragvon Goldmund » 10.01.2005, 11:25

In Vakla ist die Gemüse- und Pelzproduktion soeben angelaufen :)
"Vergiss Kränkungen, aber nie Freundlichkeiten" (Konfuzius)
Bild
Goldmund
Schiffsjunge
 
Beiträge: 10
Registriert: 09.01.2005, 02:04

Nächste

Zurück zu PATRIZIER ONLINE

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste