In Arbeit

Die wohl beliebteste Aufbauspiel-Serie der Welt.

In Arbeit

Beitragvon Oldtimer » 26.07.2009, 02:52

Noch ist es eine Baustelle!

<center>Bild</center>

<center>Bild</center>
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Beitragvon Los Typicos » 09.10.2009, 05:32

Zeitlich präzise Arbeitsausführung! Wie auf deutschen Autobahnen... ;)
Benutzeravatar
Los Typicos
Bootsmann
 
Beiträge: 126
Registriert: 21.06.2004, 14:41
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tilo » 10.05.2011, 19:01

Spielt noch wer Anno? Hab mir letztens erst das Venedig Ad On geleistet...
Benutzeravatar
Tilo
Vollmatrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 14.06.2006, 20:40
Wohnort: Die Pfalz ist groß...

Beitragvon Blagger » 15.05.2011, 18:04

Zwar habe ich 1404, aber spielen tu ich es zur Zeit nicht. Was bringt das Addon denn an Verbesserungen ?
Blagger
Schiffsjunge
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.05.2011, 22:37
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Tilo » 15.05.2011, 19:16

Naja, ob es Verbesserungen sind, mußt du selber entscheiden. Du kannst jetzt mit Hilfe von Venedig auf diplomatischem Weg deine Gegner "übernehmen" in dem du Spione ausbildest und die Stadt deines Gegner infiltrierst und dort div. Sabotageakte vollführst bis er aufgibt oder Pleite ist. du kannst dich in seine Stadt einkaufen, d.h. Du kannst Stadtratssitze kaufen. Sowohl bei dir als auch bei allen anderen Mitspielern. Wenn du genug Geld hast geht das recht fix. Dein Gegner guggt dann ziemlich blöd aus der Wäsche, wenn er plötzlich in seiner eignen Stadt nix mehr zu melden hat :D
Interessant ist auch das "Geologenitem" mit dem du nur auf Vulkaninseln Fruchtbarkeiten erzeugen kannst. Normalerweise sind ja Vulkaninseln nicht oder nur begrenzt fruchtbar.
Die Entermanschaft ohne diplomatische Konsequenzen ist auch recht interessant. Gibts auch nur bei Venedig...

Bin grad am ausprobieren der verschiedenen Möglichkeiten.
Benutzeravatar
Tilo
Vollmatrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 14.06.2006, 20:40
Wohnort: Die Pfalz ist groß...

Beitragvon Oldtimer » 15.05.2011, 20:10

Interessant wird es im Herbst bei ANNO 2070 sein, wie es in den PC Zeitungen beschrieben und bebildet ist.
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Beitragvon Tilo » 15.05.2011, 20:24

Japp, ich warte bereits sehnsüchtig auf die Demo. die ersten Bilder sehen vielversprechend aus. Mal sehn, wie das Game dann so wird. Werde es weiter beobachten und berichten. mal sehn, ob wir noch jemanden anstecken können mit dem Annofieber.. ;)

die offizelle Webseite für D mit einem ersten Trailer gibts hier: http://anno.de.ubi.com/
Benutzeravatar
Tilo
Vollmatrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 14.06.2006, 20:40
Wohnort: Die Pfalz ist groß...

Beitragvon Blagger » 15.05.2011, 21:38

Anno 2070...habe erst vor Kurzem davon gehört und konnte mir darunter gar nix vorstellen, bzw. gar nicht verstehen wie das Spielprinzip in die Zukunft transportiert werden sollte. Jetzt habe ich auf der HP davon ein wenig gestöbert und muß sagen, ja das könnte gelingen. Gerade das man dort entscheiden kann wie die Zukunft aussieht macht es interessant. Gerade das man auch einen nachhaltigen Weg einschlagen kann, kann in Zeiten von Fukushima sehr interessant sein, und Anno 2070 zu einem Hit machen. Irgendein Spiel wurde erst dafür ausgezeichnet, das man dort dem Spieler die Möglichkeit gibt die Energiewirtschaft eines fiktiven Staates auszubauen und zu managen. Leider hab ich es gerade nicht parat, wie das Spiel heisst.
Ich hoffe, das mein Rechner noch für Anno 2070 reicht. :-D
Blagger
Schiffsjunge
 
Beiträge: 10
Registriert: 10.05.2011, 22:37
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Tilo » 16.05.2011, 09:26

Na dann lassen wir uns doch mal überraschen, wann die Demo kommt und wie es dann mit dem Gameplay aussieht. Das dein Rechner mit macht hoffe ich doch stark. Notfalls solltest du mal unsern Ex-Chef um Rat fragen oder den Computerfachhändler um die Ecke deines Vertrauens...
Benutzeravatar
Tilo
Vollmatrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 14.06.2006, 20:40
Wohnort: Die Pfalz ist groß...

Beitragvon Tilo » 18.05.2011, 21:00

Habe mittlerweile mal die Übernahme des Stadtschlüssels ausprobiert bei meinem Endlosausprobierspiel. Macht irgendwie Spaß. Man verliert zwar (zumindest bei Leif) 10 Einheiten Ruf, hat aber dann auch nach der Übernahme eine ganze neue Insel mit allen Gebäuden und Rohstoffen, die auf der Insel lagern für sich. Kein Gebäude ist zerstört, wie bei einem Krieg. Man kann die Insel dann sofort nutzen. Gefällt mir.
Auch die Spione sind eine nette Erfindung-auch wenn sowohl die Spione als auch die Sabotageaktionen richtig ordentlich Geld kosten. Die Pest kostet beispielsweise 6000,- Goldtaler...

Giacomo Garribaldi der Venezianer ist meiner Meinung nach auch eine Bereicherung fürs Spiel...
Benutzeravatar
Tilo
Vollmatrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 14.06.2006, 20:40
Wohnort: Die Pfalz ist groß...

Beitragvon Tilo » 19.08.2011, 15:12

Es gibt Neuigkeiten... :cool+:

Klick mich
Benutzeravatar
Tilo
Vollmatrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 14.06.2006, 20:40
Wohnort: Die Pfalz ist groß...

Beitragvon Tilo » 29.10.2011, 12:51

sodele. Am 17.11.2011 kommt Anno2070 in die Läden. Meine Vorbestellung bei Amazon hab ich schon getätigt. Alles, was ich bisher über Anno2070 gelesen, gehört und gesehen habe, gefällt mir sehr gut. Mal sehn, ob das neue Game von Ubisoft das hält, was es verspricht...
Die offizielle anno2070 Website gibts: http://anno.de.ubi.com/

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zum Anno1404 gibts noch nen inoffizielles AddOn. Macht das Spiel ungleich schwerer ... :D
guggst du hier: http://www.projectanno.de/iaam/index.htm
Benutzeravatar
Tilo
Vollmatrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 14.06.2006, 20:40
Wohnort: Die Pfalz ist groß...

Beitragvon Oldtimer » 30.10.2011, 14:32

Hallo Tilo,
Danke für Deine Infos - sehr interresant.
Meine Bestellung ist bei dem selben Anbieter geschehen.

Habe lange kein ANNO auf der Platte zu Liegen.

Spiele schon länger wieder einmal PATRIZIER IV - AUFSTIEG EINER DYNASTIE.
"Solange man jung ist, gehören alle Gedanken der Liebe - später gehört alle Liebe den Gedanken"
Albert Einstein

MfG
Oldtimer
Benutzeravatar
Oldtimer
Administrator
 
Beiträge: 401
Registriert: 06.04.2004, 20:22
Wohnort: Dresden

Beitragvon Tilo » 23.11.2011, 11:10

Mit Anno 2070 gehts dann in nem eignen Thema weiter. Und zwar:HIER

Anno 1404 bleibt aber weiterhin auf der Platte. Man muß ja schließlich auch mal rückwärts schauen können. Außerdem hab ich mit dem roten Kardinal noch ne Rechnung offen.... :devil:
Benutzeravatar
Tilo
Vollmatrose
 
Beiträge: 80
Registriert: 14.06.2006, 20:40
Wohnort: Die Pfalz ist groß...


Zurück zu ANNO 1404

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron